Das Gebet ist die geheimnisvolle Verbindung zwischen der Ohnmacht des Menschen und der Allmacht Gottes.

(Jakob Abrell)


ALLIANZGEBETSWOCHE

Die Allianzgebetswoche (AGW) entstand auf Initiative der Gründungsversammlung der Weltweiten Evangelischen Allianz (WEA) 1846. Sie bildet das Herz der Allianzbewegung.

Üblicherweise findet sie in der ersten vollen Jänner-Woche nach dem Drei-Königsfest (6.1.) statt.

Regionale und lokale Allianzen organisieren in der AGW Gebetstreffen für Christen aus unterschiedlichen Kirchengemeinden des Ortes. Die Veranstaltungen können kreativ gestaltet werden und reichen von Gebetsfrühstückstreffen über Gebetswanderungen bis hin zu Lobpreisabenden. Jedes Jahr beteiligen sich in Österreich rund 4.000 Christen aus verschiedenen Konfessionen an 40 Orten an der AGW.

Die Gebetswoche wird von der Europäischen Evangelischen Allianz (EEA) gefördert. In der Regel erstellt eine nationale Evangelische Allianz die Vorlage für die AGW. Diese wird dann von den anderen nationalen Allianzen entsprechend adaptiert. Unter dem jeweiligen Oberthema entfalten sich für jeden der acht Tage unterschiedliche Aspekte. Die Impulse zu den vorgegebenen Bibeltexten und die Gebetspunkte werden von verschiedenen Autorinnen und Autoren verfasst. Im Vorbereitungsheft der ÖEA finden sich an jedem Tag der AGW verschiedene Anliegen.

Hier finden sie die AGW-Übersicht für 2017 (PDF, 61 KB)

Präsentation für Kollektenvorschläge (PDF, 87 KB)
Danke für Ihre Spende während der Allianzgebetswoche!

Hier finden Sie eine Kurzvorstellung der ÖEA für Ihre Gemeinde (PDF, 153 KB )

Veranstaltungsorte 2016 in der Region:
(genaue Infos werden sobald bekannt hier verlinkt)

Enns-/Paltental
Graz Samstagabend
Graz 
Innsbruck Flyer
Innsbruck, Infos
Kärnten, Allianzgottesdienst
Kärnten
Klagenfurt     
Mostviertel
Mostviertel, Worship Night 
Nordburgenland
Leoben
Linz Umgebung
Salzburg
Wels
Wien