Zum Hauptinhalt springen

Datum: 02.03.2023

Die Weltweite Evangelische Allianz rief zusammen mit mehr als zwanzig globalen Netzwerken und Diensten die globale Kirche dazu auf, sich dieses Jahrzehnt besonders auf die Erfüllung des Missionsauftrags zu konzentrieren. Die Erklärung folgt auf ein kürzliches Treffen evangelikaler Leiter, das vom Empowered21 Global Chair Dr. Billy Wilson und Dr. Rick Warren, Executive Director von Finishing the Task und Gründungspastor der Saddleback Church, veranstaltet wurde.

Der Generalsekretär der WEA, Bischof Dr. Thomas Schirrmacher, und der stellvertretende Generalsekretär Rev. Samuel E. Chiang, nahmen an den Diskussionen und dem Schreiben eines Verpflichtungsdokuments teil. Die teilnehmenden 27 Leiter vereinbarten starke Anstrengungen für das nächste Jahrzehnt, einschließlich der Zusammenarbeit, des Gebets für die Errettung anderer, der Mobilisierung von Nachfolgern Jesu, der Investition erhöhter Ressourcen für die Evangelisation und der Weitergabe der guten Nachricht an die Enden der Erde.

Schirrmacher kommentierte damals, dass „sich die Weltweite Evangelische Allianz nach dem Treffen noch mehr dem ‚2033‘ verpflichtet fühlt".

Als Teil ihrer Reise ins Jahr 2033 wird die WEA ein "Future of the Gospel Forum" einberufen, das sich auf Schlüsselbereiche in der Gesellschaft konzentriert, die für eine effektive Evangelisation relevant sind. Die Veranstaltung nur auf Einladung findet vom 8. bis 12. Oktober 2023 in Nordzypern statt und dient als Sprungbrett für die nächste WEA-Generalversammlung im Jahr 2025.

„Die aufstrebende globale Generation ist vielleicht die am stärksten ursachenorientierte Generation in der Geschichte der Welt. Dieser Aufruf und die klare Aussage der Führung der globalen Kirche, alle Menschen auf der Welt mit der Liebe, Wahrheit und Kraft Jesu zu erreichen, wird für ein Jahrzehnt beispielloser Evangelisation unglaublich attraktiv sein“, sagte Rob Hoskins, Präsident von OneHope, der als leitender Berater des Generalsekretärs der WEA dient.

Quelle: WEA (in Englisch)

WEITERE NEWS

#Menschenrechte
#Verfolgung
#Allianz leben
#Buchrezension