Zum Hauptinhalt springen

Datum: 22.04.2020

Von 24.4. bis 23.5. ist Ramadan – Fastenzeit für Muslime. Während dieses Zeitraums nehmen viele Christen an der Gebetsinitiative "30 Tage Gebet für die islamische Welt" teil.

Ein Ziel dieser Initiative ist, den Lesern beim Verständnis der muslimischen Welt zu helfen. Wir gehen oft davon aus, dass alle Muslime so sind wie unsere Bekannten – oder, wenn wir keine persönlichen Kontakte haben, wie jene, über die wir lesen und von denen wir in den Nachrichten hören. Aber das trifft natürlich nicht zu.

Innerhalb des Islams gibt es ganz unterschiedliche Überzeugungen, wie ein Muslim leben sollte. Vielfältige „Strömungen“ haben die muslimischen Kulturen im Laufe der Zeit beeinflusst und verändert. Einige dieser Einflüsse werden im diesjährigen Heft aufgegriffen.

Die PDF Dateien als Erwachsenen- oder Familienausgabe finden Sie hier.

WEITERE NEWS

#Gebetsinitiative
#Religionsfreiheit
#Allianz
#Gebetsinitiative