Zum Hauptinhalt springen

Datum: 31.03.2021

Die Wahrheit suchen, gute Taten tun und Schwache beschützen, sind Bestrebungen der Anhänger der Sikh-Religion. Sie vertrauen darauf, dass diese ausreichen, um sie vor Gott gerecht zu machen. Etwa 28 Millionen Menschen bezeichnen sich als Sikhs. Davon leben ca. 10'000 bis 15'000 in Österreich. 

Dieser Gebetsleitfaden wurde von Christen erstellt, die sich danach sehnen, dass diese Religionsanhänger das Evangelium kennenlernen und Jesus Christus nachfolgen.

Der Gebetsleitfaden kann an fünf beliebigen Tagen des Jahres zum Beten verwendet werden. Doch viele Christen weltweit werden vom 11. bis 15. April 2021 für Sikhs beten, da diese Tage mit dem Ernte- und Frühlingsfest der Sikhs ("Vaisakhi") zusammenfallen, das am 13. uns 14. April gefeiert wird. 

"5 Tage Gebet für Sikhs" ist eine gemeinsame Initiative mehrerer internationaler Organisationen unter dem Dach der Sikh Arbeitsgruppe der Lausanner Bewegung. Die deutsche Ausgabe entstand in Zusammenarbeit mit den deutschsprachigen Evangelischen Allianzen sowie Missionsverbänden (Arbeitsgemeinschaften Evangelikaler Missionen.

Der Gebetsleitfaden ist nur als PDF Datei verfügbar.

WEITERE NEWS

#Medien
#Allianz
#Gebetsinitiative
#Bildung