Zum Hauptinhalt springen

Datum: 26.05.2023

Von 11.-12. Mai fand die diesjährige Ratsversammlung der Evangelischen Allianz Österreich statt. Dabei war einer der inhaltlichen Schwerpunkte die Wahl des Vorstands.

Die bisherige stellvertretende Vorsitzende Monika Faes die auch die lokale Allianz Region Enns-/Paltental und die Frauenarbeit Prisca der ÖEA leitet, hat nach 20 Jahren ihre Vorstandsarbeit beendet. Sie möchte sich in Zukunft verstärkt auf die Arbeit in der Region und bei Prisca konzentrieren. 

Auch Sven Kühne, Unternehmer und Vorsitzender von IM International (Impuls Medien), verlässt nach 8 Jahren den Allianzvorstand. Der Medien- und Markenstratege widmet sich künftig verstärkt der Digitalisierung der christlichen Medienlandschaft um die Entwicklung und Einführung digitaler Medienlösungen zu fördern. 

Neu in den Vorstand wurden David Heusser und Andrea Sturm-Lauter berufen.  

David Heusser ist Pastor einer Gemeinde in Reutte/Tirol und arbeitet schon seit vielen Jahren bei der Jugendallianz mit. Er ist 41 Jahre alt, verheiratet und hat drei Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren. Ihm ist es ein Anliegen, dass auch in Tirol und Vorarlberg neue lokale Allianzen entstehen und die Gemeinden dort enger zusammenarbeiten.  

Andrea Sturm-Lauter kommt aus dem Waldviertel macht derzeit ihren Master in Theologie. Eines ihrer Herzensanliegen ist der Schutz des Lebens und dass Christen auch in der Politik eine Stimme bekommen. Derzeit arbeitet sie innerhalb des BEG (Bund Evangelikaler Gemeinden) an der Überarbeitung der Glaubensgrundlage mit. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder im Alter von 8 und 5 Jahren.  

Der Vorsitzende Hans Widmann erklärte: „Auch wenn es natürlich schmerzt, wenn Freunde, die sich so lange mit ganzer Kraft in die Arbeit des Vorstandes eingebracht haben, nun ausscheiden, freue ich mich, dass mit Andrea und Dave Nachfolger gefunden zu haben, die bestens im Land vernetzt sind und ein Herz für die Einheit der Christen im Land haben und schon lange Allianz leben. Ich bin überzeugt, mit den beiden ein gute und Starke Ergänzung für unser Vorstandsteam gefunden zu haben.“ Gleichzeitig würdigte Hans Widmann die Arbeit der beiden ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern und bedankte sich für deren Arbeit.  

Ebenso wurden Hans Widmann und Margit Eichhorn im Amt bestätigt.  

Der neue Vorstand besteht somit aus: 

Hans Widmann – Vorsitzender 

David Heusser – stv. Vorsitzender 

Rainer Saga – Kassier 

Margit Eichhorn – stv- Kassiererin 

Rudolf Borchert – Schriftführer 

Andrea Sturm-Lauter – stv. Schriftführerin 

Ein weiterer Schwerpunkt der heurigen Ratsversammlung war die Frage, wie sich die ÖEA wieder mehr zu einer Bewegung entwickeln kann, die die ganze Breite des christlichen Spektrums abdeckt und bei der es leicht ist anzudocken.

WEITERE NEWS

#Menschenrechte
#Verfolgung
#Allianz leben
#Buchrezension