Zum Hauptinhalt springen

Datum: 01.07.2022

Seit 2016 arbeitet das Team von Campus Danubia intensiv an der staatlichen Akkreditierung als Privatuniversität. Zurzeit deutet manches darauf hin, dass noch ein längerer Weg zu gehen ist. Doch der Bedarf an Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen in Gemeinden und christlichen Werken steigt. Daher wird das Studienangebot vorerst ohne Akkreditierung erweitert und unter dem Namen „Akademie für Kirche und Gesellschaft“ (AKG) angeboten.

„Menschen, die Gott lieben und ihren Glauben verstehen, begründen und weitergeben können, entfachen neue Stärken in Gemeinden, christlichen Werken und Initiativen“, davon ist das Team von Campus Danubia überzeugt.

Konkret werden an der Akademie für Kirche und Gesellschaft (AKG) zwei Studienzeitmodelle und die Möglichkeit kirchlicher Weiterbildung angeboten werden.

Diplomlehrgang in Theologie im Umfang von 120 ECTS

  • Vollzeit oder Teilzeit als Präsenzstudium 
  • in Form eines Fernstudiums (ab Frühjahr 2023)

Wer den Diplomlehrgang absolviert, eignet sich ein solides Grundlagenwissen in der Theologie an, das eine qualifizierte Mitarbeit in Gemeinden und christlichen Werken im Blick hat. 

Das Curriculum der AKG zeichnet sich dadurch aus, dass es vergleichbar ist mit den ersten zwei Jahren des für die Privatuniversität geplanten Bachelorstudiums in Theologie. Studierenden, die den akademischen Weg weitergehen möchten, soll es dadurch gelingen, an akkreditierten Hochschulen das Theologiestudium fortzuführen.

Kirchliche Weiterbildung auf akademischem Niveau

  • in Form von Abendveranstaltungen 

Bei der kirchlichen Weiterbildung werden Mitarbeitende der Gemeinden unterstützt, sich punktuell in theologische Themen zu vertiefen, Antworten für heute zu finden, im Glauben gefestigt zu werden und dadurch auch anderen eine Unterstützung zu sein.

Die Konzeption des Angebotes der AKG verbindet akademische Exzellenz mit Praxisbezug. Neben wissenschaftlicher Expertise bringen alle Lehrenden auch viel Erfahrung bei der Mitarbeit und Leitung von Gemeinden mit ein.

Nähere Informationen zum Studienangebot finden Sie auf der Website:

www.akg-studium.at

WEITERE NEWS

#Religionsfreiheit
#Allianzspiegel
#Evangelische Allianz