Zum Hauptinhalt springen

Datum: 11.02.2022

Mit großer Freude gibt der Vorstand der Europäischen Evangelischen Allianz (EEA) die Ernennung von Connie Main Duarte aus Portugal und Jan Wessels aus den Niederlanden als Nachfolger von Thomas Bucher aus der Schweiz als neue Generalsekretäre der EEA bekannt. Thomas wird nach der Hope-Veranstaltung Anfang Oktober 2022 in den Ruhestand gehen, nachdem er 10 Jahre lang treue Dienste geleistet hat.

Ein Suchausschuss, der sich aus Mitgliedern aus Ost- und Westeuropa, Nord- und Südeuropa zusammensetzt und von Andy Wenzel, einem Vorstandsmitglied der EEA, geleitet wird, hat in den vergangenen 12 Monaten eine sehr gründliche Arbeit geleistet, indem er ein klares Profil erstellt, im Gebet um Gottes Führung gebeten und mögliche Kandidaten gesucht und interviewt hat. Zum Abschluss der Bewerbungsphase führte der Ausschuss ausführliche Gespräche mit einer Reihe von sehr begabten Frauen und Männern, die sich beworben hatten. Der Suchausschuss gab dem Vorstand eine Empfehlung ab, die Andy Wenzel wie folgt formuliert "Von all den ausgezeichneten Bewerbungen hatten Connie Main Duarte und Jan Wessels das vollständigste Profil. Sie bringen alles mit, was nötig ist, um die EEA voranzubringen."

Sowohl Connie Main Duarte als auch Jan Wessels sind bereits seit mehreren Jahren Mitglieder des EWR-Verwaltungsrats und haben sich als Team für diese Aufgabe beworben.

Der Hintergrund von Connie Main Duarte
Connie Main Duarte (51) ist in Kanada geboren und aufgewachsen. Sie studierte am Briercrest Bible College and Seminary und hat einen BA in Interkulturellen Studien und einen MA in Management und Führung. Connie studierte auch am Mount Royal College in Calgary, Alberta, und hat ein Diplom in Human Resource Management. 1998 zog sie nach Portugal, wo sie 10 Jahre lang für die GBU (IFES Portugal) arbeitete. Sie diente 3 Jahre lang am Portugiesischen Baptistischen Theologischen Seminar, wo sie geistliche Ausbildung und Homiletik lehrte. Im Jahr 2013 wurde Connie ordiniert und dient als Co-Pastorin der Meeting Point Church in Estoril, Portugal. Sie diente 4 Jahre lang im Vorstand von EA Portugal. Connie ist mit João (20 Jahre) verheiratet und sie haben 2 Söhne, Joshua (17) und Caleb (15).

Jan Wessels' Hintergrund
Jan Wessels (61) ist ein niederländischer Missionspastor der christlich-reformierten Bethelkerk in Veenendaal, der 'Schnalle des niederländischen Bibelgürtels'. Er studierte Theologie in Apeldoorn (BTh) und in Potchefstroom (MTh in NT) und ist seit 37 Jahren mit Elisabeth (Beppie) verheiratet. Sie haben drei Söhne und eine Tochter, alle erwachsen. Jan und Beppie lernten sich an der Theologischen Universität kennen (Beppie hat einen MTh in Missionswissenschaft) und haben seitdem fast 18 Jahre lang als Missionare in Botswana (Afrika) und den Niederlanden gearbeitet. Jan war von 2010 bis 2018 Generalsekretär der Niederländischen Evangelischen Allianz. 2018 wechselte er zu Faith2Share (Oxford), einem globalen Netzwerk von Missionswerken, als Internationaler Direktor. In dieser Funktion ist er auch Mitglied des Global Leadership Council der Missionskommission (WEA).

Frank Hinkelmann, Präsident der EEA, fügt hinzu: "Ich freue mich sehr über die Ernennung der beiden. Sie kommen aus verschiedenen Regionen Europas und ergänzen sich gut mit ihren Begabungen, ihrer Erfahrung und ihren Persönlichkeiten. Sie werden in der Lage sein, das weiterzuentwickeln, was Thomas Bucher mit seinem Team in den letzten Jahren aufgebaut hat."

Thomas Bucher äußert sich wie folgt: "Ich freue mich sehr über die Ernennung der beiden. Beide haben Wurzeln in der Evangelischen Allianz, die viel weiter zurückreichen als ihr Engagement im Vorstand der EEA. Sie kennen die Freuden und Sorgen der nationalen EAs und ihrer Mitglieder ebenso wie die europäische und weltweite Ebene der EA. Ich werde das, wofür ich gearbeitet habe, mit Freude an sie weitergeben, denn ich weiß, dass es in guten Händen sein wird."

Es ist ein großes Glück, dass es für Thomas Bucher eine gute Überschneidung gibt, um die beiden Nachfolger schrittweise in ihr neues Amt einführen zu können.

Thomas Bucher wird den Staffelstab am 7. Oktober 2022 offiziell an Connie und Jan übergeben.

WEITERE NEWS

#Buchrezension
#Allianz
#Religionsfreiheit