Zum Hauptinhalt springen

Datum: 01.12.2023

Heute sind die Kämpfe wieder aufgeflammt, weil die Hamas die Feuerpause gebrochen hat. Das treibt uns ins Gebet. Vielen ist es wichtig dass das Gebet gleichzeitig ein öffentliches Zeichen der Solidarität ist.

Wir, die Evangelischen Allianzen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz, laden in unseren Ländern Menschen aus allen Denominationen und Konfessionen zu einer gemeinsamen 30-minütigen Gebetswache für Frieden und Zurückdrängen des Antisemitismus ein.

Gemeinsam beten wir ...

für die Juden in Österreich und darüber hinaus
für die Geiseln der Hamas und ihre Familien
für den Frieden im Nahen Osten und darüber hinaus.

Jeden Freitag um 18.00 Uhr

Open Air vor den Kirchen, vor Synagogen, vor Rathäusern in der Nähe von Stolpersteinen oder anderen jüdischen Erinnerungsorten.

  1. Initiieren Sie in Ihrem Ort an den kommenden Freitagen eine Gebetswache gemeinsam mit anderen Gemeinden, Gruppen, Initiativen und lokalen Allianzen vor Ort und suchen Sie einen öffentlichen Ort, wenn möglich mit Bezug zu den jüdischen Mitmenschen in ihrem Ort und in Absprache mit der(n) jüdischen Einrichtung(en)
  2. Stellen Sie sich betend um brennende Kerzen ( vielleicht in der Form des Davidsterns) und folgen z.B. der vorgeschlagenen einfachen Liturgie.
  3. Starten Sie ab dem 1.12.2023 jeden Freitag bis zum 26.1.2024, dem Vorabend des Holocaust Gedenktags. Man kann jederzeit beginnen auch wenn es nicht jeden Freitag möglich ist. Machen Sie es in Ihren lokalen Medien bekannt und laden alle Menschen in Ihrer Stadt ein.

Bitte geben Sie diese Einladung in Ihren Netzwerken an Gemeinden, Gemeinschaften und Initiativen weiter, damit sich viele beteiligen können. 

Lasst uns mit allen gemeinsam ein Zeichen der Solidarität mit den jüdischen Menschen in unserem Land und darüber hinaus setzen, für die Heimkehr der Geiseln des Terroranschlags der Hamas und um den Frieden im Nahen Osten beten.

Mahnwachen sind sinnvoll! Doch ob als Mahnwache, oder Zuhause mit Freunden oder alleine, wichtig ist dass wir Beten!

Die Trägerschaft dieser Initiative sind:
Österreichische Evangelische Allianz
Schweizerische Evangelische Allianz
Evangelische Allianz in Deutschland
und Miteinander für Europa

sowie Österreich betet gemeinsam 

WEITERE NEWS

#Menschenrechte
#Verfolgung
#Allianz leben
#Buchrezension